Tests

Ersetzt der Porensauger mit Vakuum die Kosmetikerin?

Porentief rein – wer sich solche Haut wünscht, geht meist zur Kosmetikerin. Mit dem Vacuum Pore Cleaner soll das nun aber auch zu Hause möglich sein. Unsere zwei Testerinnen haben es ausprobiert.

Der coolste Beamer des Jahres kommt von Samsung

«The Freestyle» heisst der neue Beamer von Samsung, den es für knapp 1000 Franken im Handel gibt. Im Test macht er vor allem eines: nämlich unglaublich Spass.

Mini-Lampe verspricht Sonnenlicht aus der Hosentasche

Wenn Winter und Homeoffice zusammenfallen, verpasst man schnell die tägliche Dosis Sonnenlicht. Die handlichen Lampen von Olly wollen das ausgleichen. Das haben wir ausprobiert.

So einfach geht Heim-Internet über 5G

Wo kein schnelles Heim-Internet verfügbar ist, kann 5G eine Alternative sein. Mit dem neuen Router von Oppo funktioniert das sehr schnell und unkompliziert, wie unser Test zeigt.

So ein Werkzeugkoffer gehört in jeden Haushalt

Statt wie wild über Jahre Werkzeuge einzeln zu kaufen, investiert man lieber einmal in einen Werkzeugkoffer mit allem Zubehör. Wir haben das Set von Practics mit 168 Teilen ausprobiert.

Dank LEDs und Maske eine Lichttherapie für zu Hause

Mit LED-Licht in sieben Farben kann man zu Hause ganz bequem seine Gesichtshaut behandeln. Wir hatten ein Modell der Schweizer Marke Lovis rund eineinhalb Monate im Einsatz.

Dieser Projektor ist besser als jeder TV

Der Ultrakurzdistanz-Beamer Xgimi Aura 4K bietet ein fast vier Meter grosses Kinobild fürs Wohnzimmer. Dabei steht er direkt an der Wand. Funktioniert das wirklich gut?

Mit wenigen Schritten das WLAN verbessern

Je nach Situation in einem Haus oder in einer Wohnung bietet Devolo eine ideale Lösung zum Ausbau des WLANs übers Stromnetz. Neu auch mit dem aktuellen Standard WiFi 6. Wir haben das neue Magic 2 Starter Kit ausprobiert.

Wie gut ist die günstigste smarte LED?

Die Birnen von Ledvance kosten nur knapp sechs Franken – nicht viel mehr als ein normales LED-Licht. Die Lampe bietet aber sogar App-Steuerung und eine Integration ins Smart Home. Wir beantworten dazu alle Fragen.

Ein Kinderkopfhörer – brauchts das auch noch?

Kekz adaptiert das Erfolgsrezept der speziellen Hörspiel-Abspielgeräte für Kinder auf Kopfhörer. Wir haben die günstigere und mobilere Alternative ausprobiert.