Tests

Warum ist dieses Beauty-Gadget auf TikTok ein Hit?

In Beauty-Foren und auf TikTok ist der Facial Scrubber ein Hit. Mit Ultraschall-Vibration Pickel und abgestorbene Haut entfernen – wir haben es ausprobiert.

Bart pflegen ganz leicht gemacht

Bartwuchs ohne Kratzen und mit sanfter Pflege: Wir haben das Bartpflege-Set von Groom and Grow mit Bartöl, Shampoo, Balm und Kamm getestet.

Schnarchen, Schlaf und Apnoe zu Hause messen

Schlechter Schlaf hat viele Ursachen. Im schlimmsten Fall ist das Schnarchen eigentlich Schlafapnoe. Das Schweizer Start-up Sleepiz schickt einem ein Mini-Schlaflabor nach Hause – inklusive Beratung, damit der Schlaf besser wird.

Schönstes Handy zum halben Preis

Das Realme GT2 Pro ist so elegant wie kein anderes Smartphone und in vielen Bereichen so gut wie ein Flaggschiff. Trotzdem kostet es weniger als 700 Franken. Wir haben den Exoten ausprobiert.

Das Hightech-Pyjama heizt den Muskeln ein

Die bequemen Recovery-Schlafanzüge von Dagsmejan können dank Schweizer Textil-Innovationen zur Regeneration genutzt werden. Im Test ist die Wirkung sofort spürbar.

Logitech mit lautester Tastatur und leisester Maus

Wir haben zwei Logitech-Produkte mit ganz unterschiedlichen Qualitäten ausprobiert: Die Maus MX Master 3S und die Tastaturen MX Mechanical und MX Mechanical Mini.

Das magische «air up» bringt mich weg vom Cola

Wer keine Lust auf Wasser ohne Geschmack hat, der hat ein Problem. «air up» aus Deutschland könnte die Lösung sein: Man trinkt normales Wasser, hat aber das Gefühl, es habe Geschmack. Wir haben getestet, wie das geht und wie gut das wirklich funktioniert.

Die bequemste Logitech-Maus zum Sparpreis

Die Logitech Lift ist ergonomisch, ultrakomfortabel, kompakt und kostet nur 65 Franken. Sie ist einfach und gerade deshalb ideal für den Alltag, wie unser ausführlicher Test zeigt.

Die besten zwei Swatch-Erfindungen in einer Uhr

Zwei coole Innovationen hat Swatch in den letzten Jahren vorgestellt: das drahtlose Bezahlen – und ein ganz neues Biomaterial fürs Gehäuse. Nun kann man beides zusammen endlich in einem Modell kaufen. Und das ab 105 Franken.

Ikea kombiniert Speaker mit Laterne

Der Helm von Darth Vader? Oder Megapilz? Nein, das ist der neue Bluetooth-Lautsprecher von Ikea. Vappeby kostet 70 Franken und hat auch noch ein LED-Licht integriert.